Menu
 

Wählen Sie das passende Herrenhemd aus


Damit Sie sich wohl fühlen in Ihren Hemden

Hemden bügeln: Eine einfache und sichere Methode

Bis auf die Modelle aus Strukturmaterial, werden Hemden gebügelt getragen; hier sind einige Tipps für problemloses Bügeln.

haut

 

1. Lesen Sie das Etikett aufmerksam und beachten Sie die Temperaturhinweise.
2. Stellen Sie das Bügeleisen auf die empfohlene Temperatur ein und befeuchten Sie das Hemd.
3. Dunkle Farben sollten Sie links bügeln um Spuren zu vermeiden.
4. Knöpfen Sie das Hemd und die Ärmel komplett auf.
5. Klappen Sie den Kragen um und bügeln Sie ihn von beiden Seiten.
6. Die Schulterpartien bügeln Sie mit Hilfe der schmalen Spitze des Bügelbretts.
7. Bei den Ärmeln beginnen Sie mit den Manschtten (zuerst innen dann außen).
8. Legen Sie die Ärmel flach auf das Bügelbrett und bügeln Sie jede Seite, achten Sie dabei darauf, dass sich keine Falten bilden.
9. Bügeln Sie um die Knöpfe herum in jedem Knopfzwischenraum.
10. Bügeln Sie jetzt Rücken und Brustpartie, indem Sie das Hemd flach auf das Bügelbrett legen.
11. Achten Sie auf die Falten, vor allem auf die Bewegungsfalten.
12. Hängen Sie Ihr Hemd sofort auf einen nicht metallischen Bügel und schließen Sie den obersten Knopf.


Kleiner Tipp : Hängen Sie Ihr Hemd im Bad auf, bevor Sie eine Dusche nehmen; der Dampf beseitigt die Falten.

 
 
 
 
Atlas For Men verwendet Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern, Ihnen zugeschnittene Services anzubieten und um das Teilen in sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren

Schließen