Date Outfits für Herren | Profi-Tipps für Sommer & Winter | Atlas for Men
Zurück

DATE OUTFITS FÜR HERREN

Das passende Outfit für ein (erstes) Date

  • Hier bekommen Sie hilfreiche Tipps, die Ihnen bei der Zusammenstellung des passenden Outfits für ein erfolgreiches erstes Date helfen. Zunächst ein paar grundsätzliche Vorüberlegungen. Ihr Outfit sollte zum einen zu dem Ort passen, an dem Sie sich verabreden. Findet das Date in einem Restaurant statt, kommt es natürlich auf den Stil des Restaurants an. In einer Pizzeria können Sie etwas legerer gekleidet sein als in einem gehobenen Speiselokal. Und wenn Sie ein Popkonzert besuchen, ist eine Jeans durchaus passend, bei einem Sinfoniekonzert würden Sie damit eher unangenehm auffallen. Entsprechend konkrete Tipps folgen im nachfolgenden Text. Vor allem sollte Ihr Outfit aber auf den Stil der Person abgestimmt sein, mit der Sie sich treffen möchten.

  • Das passende Outfit für ein Date im Winter

    Beim passenden Outfit für ein Date im Winter, z. B. am Valentinstag, müssen Sie neben der Optik unbedingt auch auf die Funktionalität der Bekleidung und deren isolierende Eigenschaften achten. Wenn Sie im Februar bei Schneefall nur einen Blazer über dem Pullover tragen, sieht das erstens unpassend aus und zweitens frieren Sie und machen bei Ihrem Rendezvous keinen besonders souveränen Eindruck. Wir raten zu einer dicken Winterjacke, z. B. in edler Wildlederoptik mit rustikalem Teddyfutter oder zu einem Parka, dessen Kapuze mit Webpelz eingefasst ist. Dieses Outfit passt ideal zu einem romantischen Winterspaziergang.

  • Wenn Sie sich zu einem Stadtbummel mit anschließendem Besuch eines Weinlokals entscheiden, sollten Sie eher zu einer trendigen wattierten Steppjacke greifen. Bei allem, was Sie darunter tragen, ob Hemden, Westen oder Pullover, sollten Sie sich eher an die klassischen gedeckten Farben halten und auf allzu auffällige Muster verzichten, denn Sie wollen Ihrer Begleiterin ja nicht die Schau stehlen. Die meisten Frauen lieben es, wenn sie es sind, die Blicke auf sich ziehen. Auch bei den Hemden und Pullovern gilt, je edler der Anlass, desto edler sollten Design und Material sein. Ein Strickpullover mit Norwegermuster ist perfekt für einen Spaziergang zu einer Glühweinhütte oder zum Eislaufen. Aber für einen Restaurantbesuch greifen sie z. B. zu einem Hemd mit elegantem Vichy-Karo und ziehen darüber eine einfarbige Weste an. Passend dazu finden Sie in unseren Kollektionen elegante Chinohosen oder legere Jeans in verschiedenen Farben.

  • Das passende Outfit für ein Date im Frühling und Sommer

    Sommer unbedingt eine Jacke oder ein Blazer. Denn zunächst erscheinen Sie zu Ihrem Date korrekt gekleidet. Danach können Sie, je nach Situation und Location, ablegen. Gerade beim ersten Date sollten Sie auf solche Kleinigkeiten achten. Sie mögen Ihnen konservativ und vielleicht sogar spießig vorkommen, aber Frauen schätzen es zu sehen, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und gewisse gesellschaftliche Regeln kennen und beachten. Für die nötige Lockerheit können Sie mit Ihrem Humor und Esprit sorgen. Unter der Jacke tragen Sie ein langärmeliges Hemd, untertags durchaus in hellen Farben. Weiß ist nie verkehrt und lässt sich wunderbar kombinieren. Abends kommt am besten ein dunkles Hemd zum Einsatz.
    An heißen Sommertagen oder für ein Date an einer Strandbar kommen durchaus auch Poloshirts in edler Ausstattung oder Kurzarmhemden in Frage. Eine leichte Tuchhose oder eine Sommerjeans in ausgewaschenem Blau oder in Weiß passen ideal zu diesen legeren Outfits.

  • T-Shirts in Kombination mit Shorts oder Bermudas sollten Sie nur tragen, wenn Sie sicher sind, dass dieser Strandparty-Stil zu Ihrem Date passt und Sie nicht der einzige sind, der diesen Stil pflegt. Denn für eine Frau gibt es nichts Schlimmeres als durch die unpassende Bekleidung Ihres Begleiters aufzufallen.

  • Wohin soll's gehen beim ersten Date

    „Wohin soll’s gehen beim ersten Date?“ Das ist eine ganz entscheidende Frage. Klar ist, beim ersten Date wollen Sie sicher ungestört sein und sich voll auf Ihre Begleitung konzentrieren können. Ihre Stammkneipe oder Ihr Lieblingsitaliener scheiden also aus. Denn dort würden Sie wahrscheinlich Freunde oder Bekannte treffen und das wäre eher störend beim Kennenlernen. Sie und Ihre Begleitung würden sich beobachtet fühlen, das ist keine gute Voraussetzung für ein entspanntes Date. Also wählen Sie eher eine ruhige Location ohne viel Ablenkung. In einer Kleinkunstkneipe oder einer Eisdiele hat schon so manche Romanze ihren Anfang genommen…

Atlas For Men verwendet Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern, Ihnen zugeschnittene Services anzubieten und um das Teilen in sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren