Herbstjacken für Herren – die Trends 2020 | Atlas for Men
Zurück

Herbstjacken für Herren

Herbstjacken für Herren – die Trends 2020

  • Welche Trends gibt es in puncto Herbstjacken für Herren 2020? Hier bekommen Sie einen Überblick über die beliebtesten Modelle sowohl für wärmere Herbsttage als auch für frostige Tage des nahenden Winters.

  • Herbstjacken für jeden Modetyp und jeden Anlass

    Grundsätzlich gibt es für jeden Modetyp und jeden Anlass die passende Herbstjacke. Von leichten, lässigen Übergangsjacken für unkomplizierte Outdoor-Typen bis zu gefütterten, warmen Herbstjacken in edler Wildlederoptik für gesellschaftliche Anlässe. Wir stellen Ihnen hier die 4 beliebtesten Typen von Herbstjacken vor.

  • Holzfällerhemden – die Herbst- und Outdoor-Klassiker

    Es gibt wohl kein anderes Kleidungsstück, das so eindeutig für Abenteuer und Naturerlebnis steht wie das Holzfällerhemd. Markante Karomuster in kräftigen Farben sind das hervorstechende Merkmal. Bei Atlas For Men sind die Holzfällerhemden für den Herbst aus warmem, pflegeleichtem Fleece. Der weite Schnitt mit 2 Komfortfalten im Rücken und Seitenschlitzen am Saum garantiert optimale Bewegungsfreiheit. Genau das Richtige für abenteuerlustige und aktive Männer! Und wenn die Temperaturen weiter fallen, dann greifen Sie einfach zu einer karierten Hemdjacke aus Flanell mit wärmendem Teddyfutter – und dem Naturerlebnis steht nichts mehr im Wege!

  • Casual-Herbst-Trend: Die gefütterte Jeansjacke

    Jeder von uns hat seine bevorzugten Kleidungsstücke, die er am liebsten das ganze Jahr über tragen würde. Aber aufgrund der jahreszeitlichen Temperaturunterschiede geht das leider nicht. Außer man stattet die Lieblings-Jeansjacke mit einem warmen Teddyfutter aus. Und schon hat man den Casual-Herbst-Trend kreiert! Und Sie können dank der gefütterten Jeansjacken Ihren beliebten, lässigen Jeans-Look bis in den Spätherbst oder den Frühwinter hinein tragen. Das Teddyfutter macht sozusagen aus Ihrer Jeansjacke eine Übergangsjacke.

  • Gefütterte Fleecejacken für kalte Herbsttage

    Fleece ist das Erfolgsmaterial im Outdoorbereich. Und wenn man dieses leichte, warme und pflegeleichte Material dann mit einem dicken, flauschigen Teddyfutter kombiniert, ist das Ergebnis eine echte Festung gegen die Herbstkälte. Fleecejacken mit Teddyfutter gibt‘s in vielen unterschiedlichen Farben. Neben ein- und zweifarbigen Modellen, die sich superleicht kombinieren lassen, erfreuen sich vor allem die Modelle mit Motiv-Prints sehr großer Beliebtheit. A propos Trends: Einige Modelle sind auch mit einer Kapuze ausgestattet. Damit sieht die Fleecejacke nicht nur wie eine moderne Übergangsjacke, sondern wie ein cooler Hoody aus, und schützt zusätzlich effektiv gegen Wind und Wetter.

  • Gefütterte Herbstjacken in Wildlederoptik

    Herbstjacken in Wildlederoptik mit kuscheligem Teddyfutter eignen sich ideal für gemütliche Herbstspaziergänge mit der Familie oder den samstäglichen Bummel über den Wochenmarkt. Mit ihrer edlen Optik eignen sich diese Jacken auch für geschäftliche Termine oder den täglichen Weg zur Arbeit. Einige Modelle aus den Kollektionen von Atlas For Men sind zudem mit einer wasserabweisenden Imprägnierung versehen, was bei dem wechselhaften Herbstwetter einen praktischen Vorteil darstellt. Trendbewusste Männer entscheiden sich oft für eine Herbstjacke in Wildlederoptik mit Antikfinish, die ideale Kombination von Eleganz und Abenteuerlust! Farblich dominieren die typisch herbstlichen erdigen Braun-, Beige- und Ockertöne.

  • Und jetzt sind Sie dran Ihre Wahl zu treffen. Aber bestimmt finden Sie für jeden Anlass und jedes Wetter die passende Herrenjacke für kühle Herbst- und Wintertage, die genau zu Ihrem Typ passt!

Atlas For Men verwendet Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern, Ihnen zugeschnittene Services anzubieten und um das Teilen in sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren