Herbstoutfit | Atlas for Men
Zurück

Herbst-outfits

Stellen Sie sich ein typisches und praktisches Herbstoutfit zusammen

  • Herbstzeit ist Wanderzeit. Deswegen sollte das typische Herbstoutfit nicht nur modisch, sondern vor allem auch praktisch und bequem sein. Und praktisch bedeutet in diesem Fall natürlich auch strapazierfähig und pflegeleicht. Neben funktionellen Materialien wie Microtechfaser oder Fleece dominieren hautfreundliche, natürliche Stoffe aus Baumwolle oder Wolle. Und bei den Farben können Sie sich ganz einfach an dem orientieren, was die Natur im Herbst vorgibt.

  • Das Zwiebelschalenprinzip – ideal für wechselndes Herbstwetter

    Wenn Sie sich Ihr Herbstoutfit zusammenstellen, denken Sie immer an das Zwiebelschalenprinzip. Das bedeutet nichts anderes, als dass Sie mehrere Schichten übereinander tragen. Je nach Wetter und Temperatur im Tagesverlauf können Sie so Ihre Kleidung ideal anpassen. Wenn Sie frieren ziehen Sie eine zusätzliche Schicht an, und wenn es Ihnen zu warm ist, legen Sie einfach eine Schicht ab.

  • Schicht für Schicht das optimale Outfit für eine Herbstwanderung

    Als unterste Schicht empfehlen wir ein T-Shirt aus Baumwolle, das fühlt sich angenehm an auf der Haut. Darüber ziehen Sie am besten ein Flanellhemd, das Sie offen oder geschlossen in tragen können. Wer es lässig liebt, trägt das Hemd über der Hose, alle anderen stecken es rein. Und jetzt kommen weitere Varianten zum Einsatz. Sie entscheiden, ob Ihnen eine wattierte ärmellose Weste reicht oder ob Sie lieber einen Parka über T-Shirts und Flanellhemd tragen. In beiden Fällen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, noch einen Strickpullover drunterzuziehen, entweder mit Rollkragen oder mit einem praktischen, hochschließenden RV-Kragen, einem sogenannten Troyerkragen. Dieser RV-Kragen hat den Vorteil, dass Sie ihn variieren können. Ob Rollkragen- oder Troyerpullover – beide lassen sich problemlos in einem Wanderrucksack verstauen, so dass sie bei Bedarf schnell parat sind.


  • Bequem und strapazierfähig – praktische Hosen für den Herbst

    Der unbestrittene Klassiker für aktive und naturverbundene Männer ist die Jeans.
    Sie verbinden auf ideale Weise Strapazierfähigkeit und Tragekomfort. A propos Komfort. Speziell zum Wandern eignen sich Jeans aus Denim, der Elasthan enthält. Dieser Stoff gibt leicht nach und verwöhnt somit mit angenehmer Bewegungsfreiheit. Zusätzlich gibt es in unseren Kollektionen Jeans-Modelle, die seitlich am Bund mit Dehneinsätzen ausgestattet sind, die den Tragekomfort spürbar erhöhen. Da können Sie problemlos Ihr Flanellhemd in die Hose stecken ohne das es zwickt oder spannt. Gleiches gilt übrigens für die Kordhosen von Atlas For Men. Außerdem verleiht der Feinkord mit seiner etwas rustikaleren Optik perfekt zu Outdoor-Unternehmungen.

  • Die passenden Farben für Ihr Herbstoutfit

    Bei den Farben für ein Herbstoutfit dominieren erdige Töne von Senfgelb über Ocker bis Beige und Braun, die gut mit Rot und Dunkelblau zu kombinieren sind. Alles Farben wir sie in der Natur zu finden sind, wenn die ersten Frostnächte das Laub der Bäume bunt erstrahlen lässt. Wenn Sie sich an dieser Farbpalette orientieren können Sie eigentlich nichts falsch machen. Kombinieren Sie nach Lust und Laune die einzelnen Schichten Ihres herbstlichen Outfits!

  • Das Karohemd – die Ikone der herbstlichen Outdoormode

    Wer an Wandern und Natur denkt, hat unweigerlich sofort das Karohemd vor Augen. Es verkörpert wie kein anderes Kleidungsstück Naturverbundenheit, Abenteuer und Freiheit. Das klassische Karohemd für den Herbst ist aus weichem und warmem Flanell und kann sowohl lässig offen oder geschlossen getragen werden. Es eignet sich perfekt für den Zwiebelschalen Look, da es einerseits über einem T-Shirt getragen wird, andererseits unter einem Pullover oder einer ärmellosen Weste oder einer Jacke. Ein Variante des Karohemds ist die Hemdjacke, besser bekannt als Holzfällerhemd. Diese Variante kann auch aus dickerem Flanellstoff oder aus Fleece sein, das zusätzlich gefüttert ist. Meist wird das Holzfällerhemd mit einem kurz- oder langärmeligen T-Shirt kombiniert und solo getragen – das ist Outdoor-Look durch und durch.

Atlas For Men verwendet Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern, Ihnen zugeschnittene Services anzubieten und um das Teilen in sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren