0,00 Karneval zuhause feiern | Atlas For Men
Zurück

Karneval zuhause feiern

Ideen für eine Karneval-Party zuhause

  • • Wählen Sie das passende Motto für Ihre Karneval-Party zuhause
    • Karneval-Deko für den Party-Spaß zuhause zum Selbermachen
    • Feiern macht hungrig: das passende Essen für eine Kanevals-Feier zuhause
    • Die richtige Party-Musik für Ihre Karnevals-Feier
    • Beliebte Party-Spiele für eine ausgelassene Karnevals-Feier

    Karneval feiern muss nicht zwingend in großen Sälen oder beim Karnevalsumzug stattfinden. Wie wär’s mit einer Karnvals-Feier zuhause mit Freunden, den Nachbarn oder mit den Kindern? Wir haben Ihnen hier ein paar Tipps und Anregungen zusammengestellt, wie Sie eine House-Party vorbereiten – von der Dekoration über Essen und Getränke bis zu einem Motto und Spielen sowie der passenden Musik. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren und für einen unvergesslichen Karnevalsspaß zuhause sorgen!

  • Wählen Sie das passende Motto für Ihre Karneval-Party zuhause

    Nehmen Sie Ihren Gästen das Nachdenken über ein passendes Kostüm ab und geben Sie ein Motto vor. Die meisten Gäste sind dafür dankbar und werden es bestimmt auf ihre individuelle Weise interpretieren. Hier sind ein paar Vorschläge. Hütten-Gaudi: Hier kommen die Trachten aus dem Schrank und bringen alpenländisches Flair und urige Stimmung. Beach-Party: Hawaii-Hemden, bunte Badebermudas mit Strandlatschen, eine Sonnenbrille und ein Strohhut- fertig. Die wilden 20iger Jahre für eine etwas elegantere Party. Und wenn’s etwas rebellischer sein soll: das Rock’n Roll-Event; dazu laden Sie am besten gleich Ihre Nachbarn mit ein, denn da werden die Wände wackeln!

  • Karneval-Deko für den Party-Spaß zuhause zum Selbermachen

    Mit wenig Aufwand können Sie Ihre Party-Deko selber herstellen. Zur Grundausstattung gehören natürlich die Luftschlangen. Konfetti ja, aber denken Sie beim Einsatz von Konfetti an den nächsten Tag. Gehen Sie sparsam damit um. Am besten bekleben Sie gläsernen Teelichthalter außen mit Konfetti oder dekorieren Luftballons damit. Federboas oder Federn, die man günstig besorgen kann, schlängeln Sie über den Tisch oder ums Buffet. Masken und lustige Papierhüte können Sie entweder für jeden Gast vorbereiten oder fordern die Gäste in Ihrer Party-Einladung gleich dazu auf, selbst welche zu basteln. Anleitungen dazu gibt es viele im Netz oder Sie lassen sich von Ihren Kindern beraten, die das noch aus ihren Kindergartentagen kennen…

  • Feiern macht hungrig: das passende Essen für eine Kanevals-Feier zuhause

    Das Essen bei einer Karnevalsfeier ist nicht das Allerwichtigste. Eine Karnevalsfeier ist schließlich kein Gourmet-Event. Aber der Hunger der Partygäste muss gestillt werden und schmecken soll’s trotzdem. Und weil Sie ja selbst mitfeiern wollen, soll es nicht aufwendig sein und vorbereitet werden können. Außerdem soll es praktisch sein. Am besten entscheiden Sie sich für Fingerfood bzw. ein Buffet, an dem sich jeder selbst bedienen kann. Bestücken Sie das Buffet mit Tapas, Schnittchen und einfachen Speisen, wie z. B. Bouletten (bzw. Frikadellen oder Fleischpflanzerl), die Sie bereits am Vortag vorbereiten können, dazu Kartoffelsalat, der geht immer weg. Auch Schmalzbrote oder Käsehäppchen sind schnell geschmiert bzw. zusammengesteckt. Krapfen (Berliner), Apfelküchle oder anderes Schmalzgebäck sind typisch für die närrische Zeit, ganz egal ob sie Karneval, Fastnacht oder Fasching genannt wird. Bei den Getränken kommt alles zum Einsatz, was der Getränkemarkt bietet. Vergessen Sie auf keinen Fall alkoholfreie Getränke für diejenigen Gäste, die mit dem Auto kommen oder einfach am nächsten Tag noch was vorhaben. Wenn Sie ein Motto ausgegeben haben, können Sie zusätzlich noch ein spezielles Getränk anbieten, das zum Motto passt, wie z. B. einen karibischen Cocktail für die Beach-Party oder einen Kir für die 20iger-Jahre-Feier.

  • Die richtige Party-Musik für Ihre Karnevals-Feier

    Es sind heutzutage natürlich Tausende von Musiktiteln online verfügbar, aber wenn man keinen Plan hat, welcher Hit zu welcher Zeit der Party passt, wird die Auswahl langwierig und kann die Stimmung abflauen lassen. Also machen Sie sich am besten im Vorfeld eine Playliste. Und falls Ihre Party ein Thema hat, wie z. B. Beach-Party, Rock’n Roll oder Schlagernacht, dann berücksichtigen Sie natürlich auch das Motto in Ihrer Hitliste. In jeder Party-Gesellschaft ist mindestens ein DJ dabei, der sich gerne um die Musik kümmert, wenn Sie das Buffet auffüllen oder für Getränkenachschub sorgen.


  • Beliebte Party-Spiele für eine ausgelassene Karnevals-Feier

    Im Handel gibt es natürlich jede Menge Party-Spiele für Erwachsene. Aber Sie kosten nicht nur Geld, sondern haben weitere Nachteile. Kaum einer kennt die Spiele und deswegen muss man sie langatmig erklären, das ist der absolute Stimmungskiller. Besser Sie greifen auf altbewährte Spiele zurück wie z. B. Scharade. Zuerst teilen Sie Ihre Gäste in zwei Gruppen auf. Jede Gruppe muss nun innerhalb von 5 Minuten bestimmte Begriffe erraten, die pantomimisch dargestellt werden. Gewonnen hat die Gruppe, die die meisten Begriffe erraten konnte. Mindestens ebenso beliebt ist das Spiel „Wer bin ich“, in manchen Gegenden heißt es auch „Brett vorm Kopf“. Warum? Das werden Sie gleich erfahren. Bei diesem Spiel bekommt jeder Mitspieler einen Zettel an die Stirn geklebt, worauf der Name einer Person steht. Das kann der Kaiser von China sein oder der Nachbar. Jeder Mitspieler kann also lesen, wer der andere ist. Um herauszufinden, wer man selbst ist, stellt man den Mitspielern Fragen, die diese aber nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten dürfen. Sie werden sehen, es macht richtig viel Spaß herauszufinden, wer man ist. Probieren Sie’s doch einfach mal aus!