20% extra sparen? Abonnieren Sie heute den Newsletter!

Shopping-Tipps für die erfolgreiche Schnäppchen-Jagd am Black Friday

Der Black Friday ist eines der wichtigsten Shopping-Events im Internet und wird von Schnäppchenjägern weltweit sehnsüchtig erwartet. Einzelhändler, Geschäfte und E-Boutiquen senken ihre Preise teilweise radikal, was zu traumhaften Rabatten, schwindelerregenden Preisstürzen sowohl im stationären Einzelhandel als auch im Online-Handel führt. Jahr für Jahr entfacht dieser wichtige Termin ein Einkaufsfieber und bietet die perfekte Gelegenheit, alles, was Sie möchten, zu einem Bruchteil des normalen Preises zu kaufen. Aber bei all den verlockenden Angeboten ist es oft schwer zu entscheiden, was wirklich Ihr Geld wert ist... Das ist die Kehrseite des Black Friday. Angebote vergleichen, die Qualität der Ware zu beurteilen fällt schwer, da oft Eile geboten ist. Denn der Trick vieler Händler besteht darin, die Angebote mengenmäßig oder zeitlich zu begrenzen. Um Sie davor zu bewahren, unüberlegt oder impulsiv einzukaufen, haben wir eine Liste mit Tipps und Tricks erstellt, die Ihnen helfen, einen klaren Kopf zu behalten und sicher und erfolgreich durch die diesjährigen Black Friday-Angebote zu surfen. Möchten Sie gut informiert sein? Dann lesen Sie weiter...

Black Friday: Woher kommt der Name und was bedeutet er?

Entgegen der gängigen Meinung hat der Begriff Black Friday nichts mit Gewinn (schwarze Zahlen schreiben) zu tun. In den Vereinigten Staaten ist der Black Friday der Name für den Tag nach Thanksgiving Day (der immer am vierten Donnerstag im November stattfindet). An diesem Tag bieten Einzelhändlern traditionell große Rabatte an. Eine tolle Möglichkeit, um schon früh seine Weihnachtsgeschenke zu spürbar reduzierten Preisen zu kaufen. Von den USA aus begann der Siegeszug der Idee des Black Friday als wichtigstes Einkaufs-Event des Jahres durch die Welt. Der Aufschwung des Online-Handels und des Internet-Shoppings hat diesen Siegeszug erfolgreich beschleunigt und bringt aufregende Schnäppchen in die letzten Winkel der Welt.
november plan

Wann fangen die Black Friday Angebote an? Und wie lange dauert der Black Friday?

Dieses Jahr fällt der Black Friday auf den 24. November 2023. Obwohl Black Friday-Verkäufe traditionell auf den Tag selbst beschränkt waren, haben sie sich in den letzten Jahren in einen mehrwöchigen Zeitraum verwandelt mit erweiterten Preisnachlässen. Die Verkäufe beginnen oft schon weit im Voraus (manchmal sogar Anfang November), wobei Marken ihre Preise in der Vorlaufzeit zum eigentlichen Black Friday senken und die Woche, in der er stattfindet, mit weiteren Rabatten abschließen. Wenn Sie also von großartigen Black Friday-Angeboten profitieren möchten, halten Sie am besten schon Tage oder sogar Wochen im Voraus die Augen offen. Der Black Friday findet jedes Jahr statt. Merken Sie sich das Datum oder tragen Sie es in Ihren Kalender.  Bestimmt können Sie einige Einkäufe aufschieben, um Ende November von reduzierten Preisen zu profitieren und schon erste Weihnachtseinkäufe zu machen.

Was ist am Black Friday reduziert?

Die Rabattschlacht am Black Friday betrifft eigentlich alle Warengruppen, die für Endverbraucher interessant sind. Das gilt vor allem für Händler von Elektronik-Produkten, Mode und Sport-Bekleidung. Da der Black Friday im November liegt, betrifft das vor allem Winterbekleidung, wie z.B. wattierte Jacken, Winterstiefel oder Fleecebekleidung, aber auch Geschenk-Ideen zu Weihnachten für Damen und für Herren.
ein mann tragt einen kuscheligen warmen fleecepullover
eine frau tragt eine rote regenjacke mit kapuze

Erstellen Sie eine Einkaufsliste, damit Sie mit einem Plan in die Black Friday Rabatte gehen und die günstigsten Preise finden können.

Planen, planen, planen... Das ist unser ultimativer Einkaufstrick, um am Black Friday zielgerichtet Produkte günstig einzukaufen. Legen Sie eine Liste an mit Dingen, die Sie unbedingt kaufen möchten. Wenn Sie einen klaren Aktionsplan im Kopf haben, besteht eine gute Chance, dass Sie Ihre Einkaufsziele umsetzen und die Schnäppchen ergattern können, die Ihnen wirklich wichtig sind. Die Begrenzung Ihrer Liste auf ausgewählte Artikel bewahrt Sie davor, anderen verlockenden Angeboten nachzugeben. Gleichzeitig sparen Sie so auch eine Menge Zeit!
Beim Erstellen Ihrer Einkaufsliste lohnt es sich, darüber nachzudenken, was Sie möchten und was Sie wirklich brauchen. Das hilft bei der Priorisierung der Artikel. Wenn es darum geht, Kleidung einzukaufen, stellen Sie sich vorab diese Fragen: Habe ich ausreichend Kleidung für die kommende Saison, einschließlich Oberbekleidung und hochwertige Winteraccessoires wie Mützen und Handschuhe? Habe ich genügend Basics in meinen Kleiderschrank, wie Unterwäsche, Schuhe und Jeans, oder Hemden für Büro und Freizeit? Stehe ich kurz vor Reisen, die spezielle Bekleidung erfordern? Habe ich die passende Kleidung für meine Freizeitaktivitäten oder für den Sport? Gibt es bestimmte Kleidungsstücke, die ich wirklich haben möchte, oder fehlt in meinem Kleiderschrank etwas Bestimmtes? Das Beantworten dieser Fragen wird Ihnen  helfen, Lücken in Ihrer persönlichen Ausstattung zu finden und folglich die Essentials zu ermitteln, in die es sich lohnt zu investieren.
orangefarbiger parka mit kapuze und taschen fur herren

Legen Sie Ihr persönliches Budget für die Einkäufe am Black Friday fest

Ein weiterer Vorteil beim Erstellen einer Black Friday Wunschliste ist, dass Sie besser in der Lage sind, Ihre Ausgaben zu kontrollieren. Es ist keine Raketenwissenschaft, aber das Vermeiden unnötiger Einkäufe wird Sie auch vor unnötigen Ausgaben bewahren. Viele Menschen überspringen diesen wichtigen Schritt oft, und die Konsequenzen können teuer sein... Die Festlegung eines festen Budgets für Ihre Black Friday-Ausgaben kann ebenfalls sehr nützlich sein. Sie können entweder ein Budget für jeden einzelnen Artikel Ihrer Liste festlegen oder ein Budget für deine Gesamtausgaben. Achten Sie auf eine realistische Preisfestsetzung.  Es ist auch wichtig, eine klare Vorstellung von Ihrem finanziellen Spielraum zu haben, was man sich tatsächlich leisten kann. Mit einem festgelegten Budget können Sie risikofrei einkaufen und gute Angebote von durchschnittlichen Angeboten unterscheiden und geschickt Produkte zu niedrigeren Preisen herausfinden.

Schnell handeln oder auf die Angebote am Cyber Monday warten.

Es ist nicht überraschend, dass die Black Friday-Angebote schnell vergriffen sind. Die populäre Redewendung "Der frühe Vogel fängt den Wurm" trifft zu – wenn Sie bereit und auf der Suche sind, bevor sich alle anderen an der Jagd beteiligen. Schnell sein bedeutet nicht nur die besten Schnäppchen zu machen, sondern auch eine größere Auswahl zu haben. Wenn Sie zu spät dran sind, müssen Sie nicht traurig sein, denn es gibt nach dem eigentlichen Black Friday noch den Cyber Monday. Der Cyber Monday folgt direkt auf das Black Friday-Wochenende und bezieht sich ausschließlich auf Preisnachlässe im Online-Bereich.
euromunzen

Vorsicht ist aber auch bei Black Friday Highlights geboten. Sind die Preise am Black Friday wirklich günstiger?

Der Online-Handel überschlägt sich in den November-Wochen mit angeblich sensationellen Angeboten, deswegen ist Vorsicht geboten. Nicht überall, wo Black Friday draufsteht, sind auch Schnäppchen drin. Informieren Sie sich am besten schon im Vorfeld der Rabattschlacht über die üblichen Preise Ihrer Lieblingsprodukte, dann können Sie die echten Black Friday Highlights sicher identifizieren und sparen tatsächlich Geld.
Bei Atlas For Men werden viele Produkte bis zu -80% angeboten werden. Noch ein bisschen Geduld, es kommt bald!

Jetzt wissen Sie, wie Sie am besten vom Black Friday profitieren!

Mit unseren Insider-Informationen werden Sie am diesjährigen Black Friday erfolgreich einkaufen. Zusammengefasst müssen Sie lediglich: das Datum stets präsent im Kopf behalten, aufmerksam sein, um auf großartige Angebote reagieren zu können, sorgfältig eine selektive Wunschliste erstellen und ein Budget festlegen. Wenn Sie sich an unsere Anleitung halten, sollten Sie bestens für einen erfolgreichen Einkauf gerüstet sein! Sie können sogar hier ein Schnäppchen machen... Genauso wie viele andere Marken und Händler, plant auch Atlas For Men, sich an der Aktion zu beteiligen. Sie werden unsere Black Friday- und Cyber Monday-Angebote nicht verpassen wollen, also behalten Sie unsere Website im Auge und machen Sie sich bereit, noch mehr zu sparen als gewöhnlich.
mann mit blauen strickpullover auf einer schlitte in den bergen

    Größe wählen