20% extra sparen? Abonnieren Sie heute den Newsletter!

Zu zweit macht alles doppelt Spaß

Bevor wir darüber nachdenken, was man zu zweit alles unternehmen kann, überlegen wir erst mal, was „zu zweit“ alles bedeuten kann. Klar denkt man zuerst an eine Partnerin oder einen Partner. Aber zu zweit kann auch heißen, dass man etwas mit der besten Freundin oder dem Freund aus Kinder- oder Schultagen unternimmt. Aber auch Aktivitäten mit Sohn oder Tochter oder – umgekehrt – mit Vater oder Mutter sind denkbar. Wen auch immer Sie sich für gemeinsame Unternehmungen, sportliche Aktivitäten oder kulturelle Freizeitgestaltung aussuchen, Sie werden sehen, dass Spaß, den man teilt, doppelt so groß ist!


Was sind die Vorteile von Unternehmungen im Duo?

Vor allem wenn es um sportliche Aktivitäten geht, kann es hilfreich sein, einen Partner zu haben, der einen motiviert, wenn die Antriebskraft im Alltag fehlt. Und gerade beim Sport kann die Möglichkeit seine Fähigkeiten, seine Ausdauer, Kraft oder Geschicklichkeit zu messen ein zusätzlicher Ansporn sein. Man kann sich gegenseitig unterstützen, fördern, bestätigen und Sicherheit geben. 
 
Bei vielen Outdoor-Aktivitäten kommt noch das gemeinsame Erlebnis dazu und die Freude, positive Emotionen mit jemandem zu teilen. Gemeinsames Erleben stärkt die Beziehung, die Freundschaft und schafft Erinnerungen.
 
Die Zeit der gemeinsamen Unternehmungen ist auch ein emotionaler Rückzugsort aus dem Alltag mit all seinen Zwängen und Belastungen. Wenn man in einem eingespielten Team seiner Lieblingsbeschäftigung oder seinem Lieblingssport nachgeht, dann bewegt man sich in einem sogenannten „safe space“, in dem man abschalten und zur Ruhe kommen kann.
ausflug zu zweit ein paar sitzt in der natur neben fahrrader

Quality Time und Horizonterweiterung im Zweier-Team

Mit Partner/Partnerin oder dem besten Freund/Freundin kann man auch neue Freizeitmöglichkeiten für sich entdecken. Brechen Sie aus dem Alltag und Ihren Gewohnheiten aus, lassen Sie die Routine hinter sich und entdecken Sie die Interessensgebiete Ihres Partners. Statt zu zweit immer nur nach den Gemeinsamkeiten zu suchen, können Sie sich bewusst auf die Vorlieben Ihres Partners oder Freundes einlassen – und umgekehrt. Diese Offenheit und Neugier stärkt die Beziehung und erweitert gegenseitig den Horizont. Spaß haben, etwas Neues erleben, unbekannte Fähigkeiten entdecken und entwickeln, voneinander lernen – kann man seine Freizeit schöner verbringen…? 
zeit mit dem partner ein paar geht joggen

Man kann so gut wie alles zu zweit machen

Wenn Sie sich für eine Freizeitaktivität entscheiden, ist das Wichtigste, dass Sie Spaß haben, und zwar beide. Reservieren Sie sich ein ausreichend großes Zeitfenster. Achten Sie darauf, dass die geplante Aktivität Ihren Partner in keiner Weise überfordert, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.
 

Gemeinsam Kochen

Sie können entweder den gemeinsamen Geschmack teilen oder Sie sind bereit, besondere kulinarische Vorlieben des anderen zu entdecken. Jeder von uns hat doch ein bestimmtes Lieblingsgericht aus seiner Kindheit. Oder Sie planen zusammen ein komplettes Menü mit mehreren Gängen. Wie wäre es mit exotischen Köstlichkeiten…lassen Sie sich vom bunten Angebot z. B. in Asia-Supermärkten inspirieren, ausgefallene Gerichte vorzubereiten…
aktivitat mit dem partner kochen sie gemeinsam und gehen sie picknicken

Buchen Sie gemeinsam einen Kurs, z. B. in der Volkshochschule

Volkshochschulen bieten die unterschiedlichsten Kurse an: Von Malen über Yoga, Tango und Stepptanz bis zu Töpfern, Bogenschießen und Sprachkursen… Da findet sich bestimmt ein Thema, das Ihnen beiden zusagt und Ihre Freizeit bereichert.
 

Basteln und Heimwerken

Von nützlich bis dekorativ reicht die Palette der Objekte, die Sie zusammen entstehen lassen können. Fürs Basteln benötigt man weniger spezielles Werkzeug, während Heimwerker mehrere größere Gerätschaften benötigen. Vielleicht beginnen Sie damit, spezielle Ausstellungen und Messen zu besuchen, die Basteln, Dekorieren und Heimwerken zum Thema haben. Sie können beispielsweise Kerzen selber machen!
Probieren Sie einfach mal was aus, vielleicht steckt in Ihnen ja ein talentierter Kunsthandwerker oder ein begnadeter Heimwerker für Haus und Garten… 

Gut für Körper und Geist – Wandern und Radfahren

Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund, sondern auch unterhaltsam und abwechslungsreich. Und Sie können die Intensität immer individuell an Ihren jeweiligen Partner anpassen – vom gemütlichen Spaziergang im Stadtpark bis zur anspruchsvollen Wanderung. Und wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, erweitern Sie Ihren Aktionsradius erheblich. An vielen Ausflugsorten gibt es die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, so können Sie z. B. auch Städte, in denen Sie bisher auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen waren, ganz neu entdecken.
ein paar kusst sich vor einem canyon
ein paar verbringt zeit in der natur

Kurztrips mit Kultur, Kunst und Kulinarik

Schauen Sie doch mal über den lokalen Tellerrand und besuchen Sie Konzerte, Museen oder Theateraufführungen in Ihrer Nachbarstadt. Und verbinden Sie diesen Kulturtrip mit einem Restaurantbesuch. Vielleicht übernachten Sie dort auch einmal, um noch mehr Zeit in der unbekannten Stadt zu verbringen. Diese kleine Auszeit hat den Vorteil, dass Sie nach dem Kulturgenuss nicht sofort wieder in Ihre üblichen Routinen zurückfallen, probieren Sie es aus … das ist Entspannung und Abwechslung pur.
Ausflugsziele gesucht? Entdecken Sie unsere 4 Vorschläge für Destinationen.
 
Und damit die Aktivitäten zu zweit auch intensiv betrieben werden, planen Sie regelmäßige Kochevents, Kinotage oder – je nach Wetterlage – Wandertage bzw. Radausflüge.
 
Das Team von Atlas Für Men wünscht Ihnen viel Spaß dabei!

    Größe wählen

      Wir haben unsere Größen aktualisiert. Schauen Sie sich bitte unseren an!